ZWIKKIFAXX NR. 7

Über 20.000 Kids, Eltern und Großeltern erlebten supertolle ZWIKKIFAXX-Fete!

Es gibt Familien, die vorfreuen sich ein ganzes Jahr lang auf ZWIKKIFAXX, die in der Region einzigartige Kinder- und Familiensause im idyllischen Areal rund um den Zwickauer Schwanenteich. In diesem Jahr wird das ZWIKKIFAXX-Spektakel für Mädchen und Jungen, Eltern und Großeltern am 10. September von 11 bis 18 Uhr stattfinden. Das verkünden schon seit einiger Zeit 250 A3 und 500 A1 Plakate im typischen ZWIKKIFAXX-Layout auf rosa-hellblauem Grund. Noch etwas verrät ein Blick auf die Vorankündigung, nämlich das Programm auf der Freilichtbühne. Live zu erleben sind ab 18 Uhr „Abenteuer mit Kess“. Versprochen ist ein fröhlicher Kinderparty-Ausnahmezustand bei dem alle – Kleine und Große ­– alles mitmachen können: singen und klatschen, tanzen und lachen und vielleicht auch mithopsen. Das kann man tagsüber auf der Melzerwiese schon mal recht gut üben, denn dort gibt es von 11 bis ca. 17 Uhr ein Showprogramm, das auch Kinder aus Zwickau und Umgebung mitgestalten.

Bislang kamen zur gigantischen Zwickauer Freiluftveranstaltung zwischen ca. 20.000 und 25.000 Besucher. Das wird jetzt wohl nicht anders sein. Das diesjährige Motto des ZWIKKIFAXX-Trubels ist zugleich das des Weltkindertages 2016: „Kindern ein Zuhause geben“. Diesbezügliche Angebote geben den Familien über den Tag hinaus Inspirationen für Wissensvermittlung und sinnvolles Spielvergnügen, Anregungen für die gemeinsame Gestaltung von Freizeit und Erholung. Aber auch so wichtige Themen wie Integration und Gleichberechtigung spielen bei den Offerten eine wichtige Rolle.

Unterstützt von: