Was gab es schon?

2014

Eigentlich sollte das sechste große Kinder- und Familienfest rund um den Schwanenteich am 13. September 2014 stattfinden. Aber am Morgen dieses Tages stand leider fest: nichts geht mehr. Die Wiesen waren vollkommen durchgeweicht, ein Ende des Dauerregens nicht in Sicht. Absolut kein Tag für große Hüpfburgen, Aktions-, Spiel-, Lern- und Spaßangebote, Bastelstraßen und gemütliches Pausieren mit leckeren Snacks. Wenn es einmal in Strippen regnet, haben Open-Air-Veranstaltungen ganz schlechte Karten. Schweren Herzens haben die Zwikkifaxx-Macher erst im letzten Moment abgesagt. Bis zuletzt wollten sie die Hoffnung auf eine Wetterbesserung nicht aufgeben. Der Ausfall nach monatelanger Vorfreude hat alle traurig gemacht: Veranstalter, Mädchen und Jungen, Eltern und Großeltern. Bei einigen gab es sogar Tränen. Nun bleibt die Hoffnung, dass es die Sonne beim nächsten Mal wieder gut mit uns meint und die Nr. 6 des größten Kinderfestes der Region endlich über die Bühne gehen kann. Der Großteil des Programmes steht ja nun bereits jetzt fest, denn die verhinderten Mitwirkenden von 2014 haben ihr Kommen für den 12. September 2015 erneut zugesagt.